Navigation
Contilia Gruppe | Tiere als Seelenfreunde

Vierbein-Pädagogik - Tierische Erlebnisse im Seniorenstift St. Franziskus

Tiere können manchmal mehr erreichen als der beste Pädagoge, denn sie gehen unvoreingenommen auf den Menschen zu - egal, wie er aussieht, was er sagt, ob er kontaktscheu oder ängstlich ist. Sie berühren ihr Gegenüber auf der Gefühlsebene und öffnen Herzen.
Im Seniorenstift St. Franziskus sind diese Tierbegegnungen fester Bestandteil des Betreuungsangebots. Besuchshund Ari, Therapieschwein Felix, Rosenköpfchen Hansi, die „Prachtlamas“ sowie die mobile Tierfarm mit Hasen, Esel, Pony und Co. bereichern den Alltag der Senioren.

Contilia Gruppe | Tiere als Seelenfreunde

10 Jahre Tierbegegnungen - Jubiläumsjahr 2014 bot viele zusätzliche Highlights
Im Jubiläumsjahr 2014 folgten auch die Ausflüge der Bewohner dem besonderen Motto. So besuchten die Senioren jeden Monat einen anderen zoologischen Garten, fuhren mit einer nostalgischen Postkutsche und genossen eine Zirkusshow im eigenen Hause. Der Ausflug zur Trabrennbahn im Revierpark Gelsenkirchen war ein weiteres spannendes Highlight – wetten?